Anleitung für Grundstücke Thema ist als GELÖST markiert

Benutzeravatar
Psychodeath666
Administrator
Administrator
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 04:51
Kontaktdaten:

Anleitung für Grundstücke  Thema ist als GELÖST markiert

Beitragvon Psychodeath666 » Samstag 25. November 2017, 22:29

Schritt für Schritt Anleitung - Wie man ein Grundstück erstellt


Hallo.
Du benötigst noch ein sicheres Grundstück? Dann suche Dir bitte auf unserem Server in einer der Welten ein schönes Plätzchen aus.
Du kannst durch Rechtsklick mit einem Stick auf den Boden überprüfen, ob es hier bereits ein Grundstück gibt.
Im Chat wird eine entsprechende Meldung erscheinen:
2017-11-25_21.35.23.png
2017-11-25_21.35.23.png (382.5 KiB) 329 mal betrachtet


Schritt #1 - Mein erstes Grundstück

Um als Neuling auf dem Server eine Art "Basisgrundstück" zu erhalten, setze in einen freien Bereich eine Truhe:


2017-11-25_21.39.23.png
2017-11-25_21.39.23.png (414.04 KiB) 329 mal betrachtet

Achtung! Die Ränder des Grundstücks verschwinden nach kurzer Zeit wieder. Diese werden durch Rechtsklick mit einem Stick innerhalb des Grundstücks wieder kurzzeitig sichtbar.


Schritt #2 - Mit Freunden auf seinem Grundstück bauen

Du hast nun Dein "eigenes kleines Reich" und kannst Dir beispielsweise ein home setzen mit /sethome <homename> (empfohlen).

Um Benutzer hinzuzufügen gibt es mehrere Möglichkeiten, je nach Rechten, die Du vergeben möchtest:
- 1. /trust <Spielername> => Gewährt einem Mitspieler vollen Zugang auf Dein Grundstück.
- 2. /accesstrust <Spielername> => Gewährt einem Mitspieler Zugriffsrechte auf Betten, Truhen, etc. aber keine Baurechte
- 3. /containertrust <Spielername> - Gewährt einem Mitspieler Zugriff auf alle Deine Gegenstände; Werkbänke, Truhen, Knöpfe, Tiere, etc. aber keine Baurechte

Solltest Du dich nun doch umentscheiden und das Grundstück lieber woanders aufbauen, dann stelle dich in das bisherige und tippe /abandonclaim um es wieder zu löschen. Die Truhe wird hierbei nicht gelöscht.

Für weitere Befehle zu den Grundstücken und dem Server siehe unsere Befehlsübersicht.


Schritt #3 - Wie man sein Grundstück erweitern kann

Du benötigst hierfür eine Goldschaufel, für die Du zuvor in der Farmwelt das Material gefarmt hast.


Hierbei gibt es 2 Möglichkeiten:
1. Möglichkeit: Durch einen Rechtsklick mit der Goldschaufel auf eine der Ecken kannst Du diese versetzen und so das Grundstück vergrößern oder verkleinern:
2017-11-25_22.04.37.png
2017-11-25_22.04.37.png (568.54 KiB) 329 mal betrachtet
2017-11-25_22.07.18.png
2017-11-25_22.07.18.png (518.37 KiB) 329 mal betrachtet
Du solltest allerdings VOR der Größenänderung mit dem Stick überprüfen, ob die Ränder entsprechend erweiterbar sind oder ob sie nicht ein anderes Grundstück überlappen würden (in diesem Fall würde eine Fehlermeldung erscheinen).



2. Möglichkeit: Lösche das Grundstück mit /abandonclaim(dazu musst Du dich innerhalb der Grundstücksgrenzen befinden) und definiere es mit der Goldschaufel komplett neu.
Hierbei ist zu beachten, dass die beiden schräg zueinanderliegenden Eckpunkte definiert werden. Auch hier gilt es zu überprüfen, ob die Ränder ein anderes Grundstück überlappen würden.
2017-11-25_22.11.30.png
2017-11-25_22.11.30.png (505 KiB) 329 mal betrachtet
1. Eckpunkt:
2017-11-25_22.13.36.png
2017-11-25_22.13.36.png (469.79 KiB) 329 mal betrachtet
2. Eckpunkt:
2017-11-25_22.13.58.png
2017-11-25_22.13.58.png (516.34 KiB) 329 mal betrachtet


Schritt #4 - Wie man das Grundstück unterteilen kann

Mit dem Befehl /subdivideclaims wird die Goldchaufel in den Modus für Unterteilungen gesetzt. Dies kann später mit /basicclaims wieder rückgängig gemacht werden.
Die Unterteilung kann (logischerweise) nur innerhalb des Grundstücks vorgenomen werden. Die Rechteverteilung funktioniert nach dem Selben Prinzip wie beim übergeordneten Grundstück.

1. Ecke der Unterteilung:
2017-11-25_22.21.50.png
2017-11-25_22.21.50.png (414.83 KiB) 329 mal betrachtet

2. Ecke der Unterteilung:
2017-11-25_22.22.01.png
2017-11-25_22.22.01.png (527.43 KiB) 329 mal betrachtet



Sollte es Fragen zu den Befehlen geben, tippe /help im Chat oder wende dich vertrauensvoll an ein Teammitglied.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast